Herren 65 zur Halbzeit auf Platz zwei

von Redaktion (Der Patriot) am 7. August 2020 18:20 Uhr Lokalsport

Erwitte – Drei Spiele der aktuellen Tennis-Sommersaison sind bereits gespielt. Anlass genug für die zweite Herren-65-Mannschaft des TV Erwitte eine erste Zwischenbilanz zu ziehen. Das Team belegt in der Bezirksliga momentan den zweiten Platz.

Zum Start gab es am ersten Spieltag gegen den TTC Verl mit 4:2 den ersten Erfolg, doch folgte darauf eine unglückliche Niederlage gegen den TC Brackwede, der gleich dreimal im Tiebreak die besseren Nerven bewiesen hatte.

Pünktlich zum dritten Spiel stieß dann eine kleine Verstärkung zur Truppe, in Person von Karl Dietz. Letzterer führte die Hellwegstädter im Heimspiel gegen den TC RW Detmold zu einem deutlichen 6:0-Sieg.

Der zweite Teil der Sommerserie beginnt für das TVE-Team am Mittwoch, 12. August, beim TuS Eintracht Bielefeld. Eine Woche später folgt das Duell gegen VfB Fichte Bielefeld weiter. Am letzten Spieltag am 25. August ist die TG BW Quelle in Erwitte zu Gast. Die Begegnungen starten jeweils um 11 Uhr.

Tags: No tags

Comments are closed.