Durchmarsch der Herren 40-1 !!! Erneuerter Aufstieg – die Bezirksliga wartet

von Redaktion Der Patriot am 4. September 2020 Lokalsport


Schlagen demnächst in der Bezirksliga auf (h.v.l.): Dirk Mendelin, Heiko Balkenhol, Alexander Humann, Martin Rotter sowie (v.v.l.) Marc Kißner, Berthold Buttler, Stefan Böckeler und Christoph Hoffmann. Es fehlt Sascha Meusel

Erwitte – Der TV Erwitte freut sich über zwei Aufstiege in dieser Tennis-Sommersaison. Zumindest einer davon kommt eher überraschend, denn mit der Meisterschaft der 1. Damen-Mannschaft um Marlene Scheer hatte so niemand gerechnet. Den Herren 40 wurden dagegen vor der Saison durchaus Chancen eingeräumt.

Mut machen musste den Herren 40 dagegen keiner. Ein 9:0-Sieg im ersten Spiel gegen Westerloh machte ziemlich deutlich, was die Tennis-Cracks vorhaben. Das Kreisderby in Belecke war dann aber doch die erwartet schwierige Aufgabe. Nach den Einzeln führte Erwitte mit 4:2, Marc Kißner, Stefan Böckeler, Berthold Buttler und Heiko Balkenhol waren erfolgreich. Letztlich sicherte das Doppel Kißner/Balkenhol mit einem 10:8-Erfolg im Matchtiebreak den 5:4-Sieg, die Meisterschaft und den Aufstieg in die Bezirksliga. Am letzten Spieltag folgte noch ein 8:1 in Steinhausen.

Tags: No tags

Comments are closed.